Unser Verein

Am 2.3.1967 trafen sich im Gasthaus “Halber Mond” Viernheimer Pferdeliebhaber.
Initiator dieser Zusammenkunft war Hans Bugert, der per Zeitungsanzeige eingeladen hatte.
Es trafen sich 26 interessierte Personen. Nach reger Aussprache wurde eine Vereinsgründung beschlossen.

Mit 450 Mitgliedern, davon 50 Voltigierer,
bietet der Verein heute:

- zwei Reithallen (20x60m und 20x40m)
- Longierhalle
- Springplatz mit Flutlicht
- Dressurplatz
- Longierplätze

und ein ansprechendes Gelände für Ausritte.

Hier finden sie unsere Gebürenordnung

Kontakt